Anshu Jain: Phantom im Deutsche Bank-Turm





Anshu Jain: Phantom im Deutsche Bank-Turm


thinktank-pr.de.de
07.06.2018

Anshu Jain: Phantom im Deutsche Bank-Turm

Mit Spannung wurde der Machtwechsel bei der Deutschen Bank erwartet. Doch im Netz ist Anshu Jain eine unbekannte Nummer. Gerade mal 370 Beiträge über den neuen Deutsche Bank-Chef gab es im Mai auf Facebook, Twitter, in Foren oder Blogs. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von www.Web-Analyzer.com.


Mehr als 50 Prozent aller Beiträge zu dem Ackermann-Nachfolger wurden auf Blogs verfasst, weitere 39 Prozent auf dem Microblog Twitter. Dagegen fand auf Facebook und in Foren so gut wie keine Kommunikation über den neuen Deutsche Bank-Chef statt. Und das, obwohl Anshu Jain zukünftig wohl der wichtigste Bankchef Deutschlands sein wird.

Über seinen Amtsvorgänger Ackermann fand hingegen reger Austausch im Netz statt. Im Mai konnten mehr als 1.200 Beiträge zu Ackermann gezählt werden. Das sind mehr als dreimal so viele wie über seinen Nachfolger. Gut 55 Prozent der Beiträge über den scheidenden Deutsche Bank-Chef wurden auf Blogs verfasst, weitere 22 Prozent auf Twitter. In Online-Foren konnte Ackermann sogar sechsmal so viele Beiträge wie Jain verzeichnen. Es bleibt abzuwarten, wie Anshu Jain sich nun im Deutsche Bank-Turm schlägt.

Hintergrundinformationen

Analysiert wurde, wie häufig, auf welchen Kanälen und zu welchen Themen sich Internetnutzer im deutschsprachigen Social Web über Anshu Jain und Amtsvorgänger Josef Ackermann äußerten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.