Jahresrückklick – Die Top Themen des Jahres bei Google, Facebook & Twitter





Jahresrückklick – Die Top Themen des Jahres bei Google, Facebook & Twitter


thinktank-pr.de.de
19.12.2018

Jahresrückklick – Die Top Themen des Jahres bei Google, Facebook & Twitter

Das Oktoberfest, die Europameisterschaft und der BVB – Im Jahr 2012 thront des Deutschen liebster Sport und dessen Lieblingsgetränk in den Top-Rankings im Social Web. Zum Jahresende listen Google, Facebook und Twitter die Top-Themen in ihren Netzwerken – ein Jahresrückblick in Hashtags, Posts und Suchabfragen.


Zum Oktoberfest hatte der kleine blaue Twittervogel ordentlich was zu tun – die meisten Tweets pro Sekunde wurden am 22. September gemessen, als es wieder hieß „O’zapft is!“ Nur einige Wochen danach wurde Obamas „Four more years!“ allein in der ersten halben Stunde nach der Verkündung des Wahlergebnisses über 260.000 Mal retweetet. In Deutschland war Markus Lanz 2012 die meist besprochene Person beim Kurznachrichtendienst. Das Hashtag #lanz führte vor #jauch.

Eher sportlich sehen die Top 5 Suchergebnisse bei Google aus – Die Fußballeuropameisterschaft 2012 belegt Platz eins des Rankings und reiht sich so vor den drittplatzierten, die olympischen Sommerspiele in London, ein. Dirk Bach und Felix Baumgartner sind die meist gefragtesten Persönlichkeiten.

Bei Facebook regiert der Fußball. Am häufigsten wurde im Zuckerberg-Netzwerk der Verein Borussia Dortmund genannt. Der Chelsea Football Club, der FC Bayern München und Christiano Ronaldo belegen die Plätze fünf, sechs und acht. Themen aus Film und Fernsehen finden sich auf Platz 2 (die Dokusoap Berlin Tag und Nacht) und Platz 4 (die französische Komödie Ziemlich Beste Freunde).

Diese Trends zeigen, dass Nachrichten auf Twitter impulsiv, aktuell und kurzlebig sind. Dagegen steht bei Facebook das Fan-sein im Vordergrund. Es geht hier weniger um das Aktuelle und die Themen sind nicht sonderlich Zeitsensitiv. Das Internet ist der Spiegel der Gesellschafft und man kann gespannt wie das virtuelle Jahr 2013 aussehen wird.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.