Silke Trösch übernimmt das Ruder bei Burda





Silke Trösch übernimmt das Ruder bei Burda



thinktank-pr.de.de
24.04.2018

Silke Trösch übernimmt das Ruder bei Burda

Burda hat eine neue Kommunikationschefin. Silke Trösch wird ab Juni als Leiterin Konzernkommunikation bei dem Münchner Medienhaus auf Nikolaus von der Decken folgen. Die 43-Jährige ist national und international für die externe und die interne Kommunikation, Corporate Affairs und den Bereich Event/Produktion verantwortlich.


Silke Trösch war in den vergangenen zwölf Jahren in der Konsumgüterbranche tätig. Seit 2007 arbeitete sie bei dem Bremer Lebensmittelhersteller Kraft Foods als Director Corporate & Government Affairs. In ihrer Position war Trösch für die gesamte Konzernkommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Darüber hinaus verantwortete sie Sonderaufgaben auf europäischer Ebene.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.