talkabout communications zappt mit Couchfunk





talkabout communications zappt mit Couchfunk


thinktank-pr.de.de
23.04.2018

talkabout communications zappt mit Couchfunk

Die Agentur talkabout communications hat mit der Couchfunk GmbH den deutschen Vorreiter in Sachen Social TV als neuen Kunden im Programm. Die Aufgabe: Das Dresdner Start-Up bei den Medien und in der Community auf den Schirm bringen.


Die Hauptdarsteller bei Couchfunk www.couchfunk.de sind die beiden Gründer Uz Kretzschmar und Frank Barth. Couchfunk verknüpft das Fernsehprogramm mit Diskussionen in sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook. Auf der Plattform tauschen sich Freunde, Fans und interessierte Zuschauer parallel zum laufenden Fernsehprogramm miteinander aus.

talkabout communications setzt Couchfunk in den B2B- und B2C-Kanälen in Szene und hilft, in Social Media wichtige Kontakte zu Usern und Entscheidern aus dem TV-Bereich zu knüpfen. Dreh- und Angelpunkt ist dabei der Expertenblog we.makesocial.tv als offene Themen-Plattform.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.