Tausendfreude geht zu red pepper





Tausendfreude geht zu red pepper



thinktank-pr.de.de
26.06.2018

Tausendfreude geht zu red pepper

Zum weiteren Ausbau in den Bereichen Strategie und Beratung unterstützt ab Juli Thomas Tausendfreude (42) als Senior Berater die Marken-Agentur red pepper in Bremen.


Nach Abschluss seines Wirtschaftsstudiums in Hannover startete Tausendfreude zunächst als Junior Product Manager bei der Eduscho GmbH (seit 1996 Tchibo). Von 1998 bis 2002 arbeitete er bei der Gerolsteiner Gruppe. Hier war er sowohl national als auch international für das Brandmanagement verantwortlich.

Später war Tausendfreude bei der Stollwerk GmbH als Marketing Manager tätig und verantwortete u.a. das Product Management sowie das Trade Marketing für die Marken Sarotti, Alpia und Gubor. Bei der Barry Callebaut AG in Zürich besetzte er außerdem die Position des Sales Directors und betreute in der B2B Kommunikation das gesamte Gourmetgeschäft in 14 Ländern.

2008 kehrte der gebürtige Bremer in seine Heimatstadt zurück und übernahm beim mittelständischen Unternehmen der Bremer Hachez Chocolade GmbH & Co KG die Position des Marketing Direktors und wurde Mitglied der Geschäftsleitung. Dort leitete Thomas Tausendfreude das Marken- und Handelsmarkengeschäft. Zuletzt koordinierte er als Senior Project Manager die digitale Kommunikation von verschiedenen Projekten und beriet diverse Kunden in der Markenkommunikation bei artundweise GmbH, einer inhabergeführten Agentur in Bremen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.