The Useless web: Online-Museum der nutzlosen Webseiten





The Useless web: Online-Museum der nutzlosen Webseiten


thinktank-pr.de.de
21.03.2019

The Useless web: Online-Museum der nutzlosen Webseiten

Ein kleiner Hund leckt den Bildschirm von Innen ab. Mit dem Cursor ziehen Quitscheenten eine gelbe Spur über den Monitor. Fledermäuse rasen über den Bildschirm und geben laute Furzgeräusche von sich. Auf der Internetseite von The Useless Web sind reihenweise völlig sinnlose Webseiten zu finden. Sinnlos – aber überraschend und unterhaltsam.


Der australische Designer Tom Holmann hat rund 75 Webseiten gesammelt. Mehr als 70 Millionen Mal wurden sie inzwischen angeklickt. Der in New York ansässige Holmann bekommt pro Woche etwa zehn Vorschläge für neue Webseiten, nimmt aber nur wenige neue Seiten in seinem Olymp des Sinnlosen auf. 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.