Webseiten-Besuch: Der erste Blick entscheidend





Webseiten-Besuch: Der erste Blick entscheidend



thinktank-pr.de.de
26.03.2018

Webseiten-Besuch: Der erste Blick entscheidend

Weniger als zwei Zehntelsekunden dauert es, bis sich User bei dem Besuch einer Webseite einen ersten Eindruck gemacht haben. Etwa 2,6 Sekunden benötigt das Auge der Seitenbesucher dann, um sich auf den Bereich der Seite zu konzentrieren, der ihren ersten Eindruck am stärksten beeinflusst. Zu diesem Ergebnis kommt eine Eye-Tracking-Studie der Missouri University of Science and Technology. Es wurden 25 Webseiten untersucht.


© Péter Mács – Fotolia.com

Weniger als zwei Zehntelsekunden dauert es, bis sich User bei dem Besuch einer Webseite einen ersten Eindruck gemacht haben. Etwa 2,6 Sekunden benötigt das Auge der Seitenbesucher dann, um sich auf den Bereich der Seite zu konzentrieren, der ihren ersten Eindruck am stärksten beeinflusst. Zu diesem Ergebnis kommt eine Eye-Tracking-Studie der Missouri University of Science and Technology. Es wurden 25 Webseiten untersucht.

Am längsten konzentrierten sich die Webseiten-Besucher in der Regel auf das Firmenlogo einer Webseite. Sie schauen knapp 6,5 Sekunden darauf. Danach kommt das Hauptnavigationsmenü (durchschnittlich 6,44 Sekunden). Auf das Suchfeld konzentrieren sich die User rund 6 Sekunden. Dicht dahinter mit knapp sechs Sekunden folgen Links zu sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter (etwa 5,95 Sekunden) sowie das Hauptbild der Seite (5,94 Sekunden). Auf den geschriebenen Inhalt schauen die User nur knapp 5,6 Sekunden und auf den Seitenboden 5,25 Sekunden. Je länger die Teilnehmer der Studie auf einer Seite blieben, umso positiver war ihr Eindruck von dem Online-Auftritt.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.